Das Artefact Festival

Wir über uns

Das alljährliche Artefact Festival ist das größte in der Region Elsass, welches sich mit den aktuellen Musikstilen beschäftigt. Gegründet im Jahre 1996, findet das Festival seit 2008 verteilt über zwei Wochen sowohl in der Veranstaltungshalle Le Zénith wie auch in der Laiterie statt. Andere Säle im Großraum Straßburg kommen manchmal dazu.
Zum Artefact Festival werden die Künstler eingeladen, die während einer Konzertsaison in der Laiterie für Furore gesorgt haben. Das internationale Programm lockt zwischen 25.000 und 30.000 Besucher an. Das Festival kümmert sich auch liebevoll um die Newcomerkonzertreihe „Scène d'Ici", welche sich der regionalen Musikszene widmet.
Auf dem Festivalgelände kann der Besucher je nach Lust und Laune auch verschiedene Überraschungen erleben auf der „Dock Promenade", einer Festivalmeile neben der Halle Le Zénith, auf der sich meist Straßenkünstler dem Publikum vorstellen.


Vorverkauf

ALLEMAGNE:

Réservix (www.reservix.de)

Online Shop Laiterie http://billetterie.artefact.org  (ohne Vorverkaufsgebühren - Ausnahmen möglich)

Alle Vorverkaufsstellen finden Sie bei www.reservix.de unter Vorverkaufsstellen (PLZ eingeben). Zusätzlich bleiben: > BZ Karten Service: 0049 (0)1805 / 556656 (0.14€/min) > Gengenbach Aral Tankstelle an der B33: 07803 / 42 46 > Kehl AMM (Aktiv Musik) : 07851 / 48 3122 > Lahr Musikhaus Eichler: 07821 / 92 27 80 > Saarbrücken Rex Rotari: 0681 / 390 8290
Die Vorverkaufsgebühren variieren je nach Verkaufsstelle.

Hinweis zum unerlaubten Weiterverkauf von Konzertkarten
Das französische Gesetz 2012-348 vom 12. März 2012 schützt Konzertbesucher vor dem Erwerb von gefälschten Eintrittskarten, die von nicht berechtigten Personen angeboten werden.
Dieses Gesetz (Paragraph 313-6-2 des französischen Gesetzbuches) verbietet den gewerbsmäßigen Weiterverkauf von Konzertkarten ohne Einverständnis des Veranstalters. Zuwiderhandlungen werden mit einer Geldstrafe in Höhe von 15.000 Euro geahndet. Diese Summe kann im Wiederholungsfall auf 30.000 Euro erhöht werden.
Kaufen Sie keine Karten von einer Person, die Ihnen nicht garantieren kann, vom Veranstalter dazu berechtigt zu sein. Im gegenteiligen Fall haben Sie kein Recht auf Reklamation, falls Ihnen keine Karten geliefert werden, oder falls die Ihnen widerrechtlich gelieferten Karten gefälscht sind und somit Ihnen der Zutritt zum Konzertsaal verweigert wird.


Anfahrt

Die Spielstätten und wie kommt man dorthin

LE ZENITH
1 allée du Zénith, F67034 Strasbourg Cedex 2
Veranstaltungshalle außerhalb von Straßburg im Vorort Eckbolsheim
Tel : 0033 3 88 10 50 50
Alle Informationen, wie man zur Veranstaltungshalle Le Zénith kommt, stehen unter:
www.zenith-strasbourg.fr/Le-Zenith/Infos-pratiques
Vor Ort findet der Besucher: Bar – kleiner Imbiss– Geldautomat

LA LAITERIE
Artefact / La Laiterie
13, rue du Hohwald, F 67000 Strasbourg
Zwei Veranstaltungssäle in der Nähe des Bahnhofes
Tél. : 0033 3 88 237 237
E-Mail : info@artefact.org
(deutschsprachiger Service)
Alle Informationen, wie man zur Laiterie kommt, stehen unter:
http://artefact.org/la-laiterie/die-laiterie#3
Vor Ort findet der Besucher: Bar – Zahlung per Geldkarte möglich – Garderobe

LA SALLE DES FÊTES DE SCHILTIGHEIM
Avenue de la 2ème Division Blindée F 67300 Schiltigheim
Festsaal in Schiltigheim nördlich von Straßburg
Tél. : 0033 3 88 83 03 28
Alle Informationen, wie man zum Festsaal in Schiltigheim kommt, stehen unter
www.ville-schiltigheim.fr/dynamique/salle-des-fetes
Vor Ort findet der Besucher: Bar

Hinweis an die Konzertbesucher
Rauchen ist in allen Sälen strikt verboten, ebenso das Fotografieren sowie Ton- und Bildaufnahmen von den Konzerten. Nicht in die Veranstaltungssäle mitgebracht werden dürfen Motorradhelme, Getränkedosen, Flaschen aller Art, Sprühdosen, Messer sowie andere gefährlichen Objekte.

Hinweise für den Öffentlichen Verkehrsmitteln
Während des Artefact-Festivals im Zénith sorgt der Verkehrsverbund in Straßburg für Zubringerbusse. Gültig für die Busfahrt sind die normalen Fahrscheine. Die Abfahrtzeiten stehen auf der Internetseite:
www.cts-strasbourg.fr
CTS INFOS : 0033 3 88 77 70 70

Benutzen Sie die Öffentlichen Verkehrsmittel oder andere:
Da der Individualverkehr mit dem eigenen PKW die Umwelt belastet, empfehlen wir die Öffentlichen Verkehrsmittel, das Fahrrad oder Fahrgemeinschaften. Zur Verfügung stehen

  • kostenlose Abstellplätze für Fahrräder
  • kostenlose Zubringerbusse zum Zénith ab der letzten Straßenbahnstation
  • die Möglichkeit auf der Internetseite des Zénith, Fahrgemeinschaften zu bilden

Unterkunft :

OFFICE DE TOURISME DE STRASBOURG ET SA REGION
Fremdenverkehrsbüro der Stadt Straßburg und der Region Elsass
17 place de la Cathédrale
BP. 70020
F 67082 STRASBOURG CEDEX

Tél. 0033 3 88 52 28 28 – Fax : 0033 3 88 52 28 29
E-mail : info@otstrasbourg.fr
http://www.otstrasbourg.fr
(deutschsprachiger Service)

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Kartenverkauf für Konzerte von Artefact Strasbourg sowie von auf der Internetseite angebotener Tickets unterliegt ausnahmslos dem französischen Recht. Gerichtsstand ist immer Strasbourg/Frankreich.
Mit Ihrer Bestellung akzeptieren sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und erkennen diese an.

Der Sachverhalt einer Bestellung schließt die rückhaltlose Akzeptanz der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ein, unter Ausschluss anderer Dokumente.
Wir räumen uns außerdem das Recht ein, jede Bestellung eines Kunden zu stornieren, mit dem ein Streit bezüglich der Zahlung einer früheren Bestellung besteht.

Artefact kann anbieten, Tickets für Konzerte zu verkaufen, die von Dritten organisiert sind, insbesondere von der Association Quatre 4.0. Artefact kann für den Ablauf der Veranstaltung nicht verantwortlich gemacht werden und tritt lediglich als Auftragnehmer auf.

 

Artikel 1: Tickets

Artefact fordert seine Kunden auf, die Ticketbeschreibungen auf der Internetseite sorgfältig zu lesen und sich an den Vertrieb zu wenden, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Die Fotografien und grafischen Darstellungen der auf der Internetseite vorgestellten Tickets haben keine rechtliche Wirkung und binden Artefact demnach nicht. Die angebotenen Tickets sind auf der Internetseite abgebildet, solange sie vorrätig sind.

Der Kunde ist alleinig verantwortlich dafür, dass die bestellten Tickets seinem Bedarf entsprechen, und für die etwaige Vereinbarkeit mit Tickets, die sich bereits in seinem Besitz befinden.

Die bestellten Konzertkarten gelten ausschließlich für den Käufer. Sie sind nicht übertragbar, der Umtausch oder die Rückgabe sind ausgeschlossen.

Warnung vor dem unerlaubten Weiterverkauf von Konzerteintrittskarten
Das französische Gesetz 2012-348 vom 12. März 2012 schützt Konzertbesucher vor dem Weiterverkauf von Konzerteintrittskarten durch Firmen oder Personen, die dafür nicht vom Konzertveranstalter ausdrücklich autorisiert sind.
In Anwendung dieses Gesetzes (Paragraph 313-6-2 des französischen Handelsgesetzbuches) ist es ausdrücklich verboten, Konzerteintrittskarten regelmäßig gewerblich ohne ausdrückliche Genehmigung des Konzertveranstalters weiterzuverkaufen.
Zuwiderhandlungen des Paragraphen 313-6-2 des französischen Handelsgesetzbuches werden mit einer Geldstrafe von 15.000 Euro geahndet. Im Wiederholungsfall wird die Strafe auf 30.000 Euro erhöht.
Bitte erwerben Sie keine Konzerteintrittskarten von einer Person, die Ihnen nicht garantieren kann, dass diese dazu vom Konzertveranstalter ermächtigt ist. Im gegenteiligen Fall können Sie in die Situation kommen, keine Ansprüche stellen zu können, falls Ihnen die Eintrittskarten nicht geliefert werden oder dass die Ihnen gelieferten Eintrittskarten Ihnen den Besuch des Konzertes nicht ermöglichen.

 

Artikel 2: Bestellung

Die Bestellungen erfolgen ausschließlich online. Bei einer ersten Bestellung muss sich der Kunde im Vorfeld identifizieren, indem er ein Konto anhand der auf der Internetseite dargestellten Anleitung einrichtet.

Nach der Auswahl der gewünschten Tickets erscheint ein zusammenfassender Bestellschein auf dem Bildschirm, der gegebenenfalls vom Kunden verändert werden kann. Wenn dieser zusammenfassende Bestellschein dem Wunsch des Kunden entspricht, muss er diese Seite bestätigen. Mit dem Ausgang dieser Seite wird die Bestellung des Kunden rechtskräftig. Der Kunde erhält anschließend so schnell wie möglich per E-Mail eine Eingangsbestätigung seiner Bestellung, die den Kauf bildet.

 

Artikel 3: Preis

Die auf der Internetseite genannten Ticketpreise sind in Euro und verstehen sich inklusive der französischen Mehrwertsteuer. Artefact behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Es werden jedoch diejenigen Preise für die Tickets zugrunde gelegt, die zum Zeitpunkt der Bestellung wirksam sind. Für einige Konzerte können zusätzliche Vorverkaufsgebühren anfallen.

In unseren Sälen herrscht freie Platzwahl, angeboten werden ausschließlich Stehplätze.

 

Artikel 4: Zahlung

Die Zahlung der Bestellung erfolgt ausschließlich in Euro. Die Zahlung der Bestellung erfolgt unter Verwendung der SSL-Technologie über die französische Bank Credit Agricole.

 

Artikel 5: Lieferung

Die Freigabe der bestellten Tickets erfolgt erst nach tatsächlicher Zahlung, d.h. nachdem der Gesamtbetrag der Bestellung inklusive Mehrwertsteuer eingezogen ist. Bei Konzertkarten kommt die Freigabe zum Ausdruck der Karten durch das Versenden der Eingangsbestätigung der Bestellung per E-Mail zustande. Der Ausdruck ist jederzeit möglich. Der Kunde muss die Eingangsbestätigung ausdrucken und sie beim Konzert zusammen mit seinem Ausweispapier vorlegen.

 

Artikel 6: Recht zum Rücktritt

Gemäß dem Artikel L. 121-20-4 des französischen Verbrauchergesetzes gilt das Recht zum Rücktritt nicht für Kartenbestellungen für Konzerte, Spektakel, Veranstaltungen und Festivals aller Art.

 

Artikel 7: Rückerstattung

Bei einer möglichen Absage eines Konzertes wird lediglich die vom Kunden eingezogene Geldsumme erstattet. Haftungsausschluss gilt für alle externen Dinge und Vorkommnisse, die außerhalb der Kontrolle von Artefact liegen.

Bei einer Konzertabsage, und nur dann, erfolgt die Rückerstattung durch eine Gutschrift auf die benutzte Bankkarte abzüglich einer Bearbeitungsgebühr.

Eine Rückerstattung erfolgt nicht bei Verlust des Tickets, Diebstahl oder bei einer Nichtinanspruchnahme des Kunden. Ein erworbenes Ticket wird nicht zurückgenommen oder getauscht.

Um eine Terminverschiebung oder den Hinweis auf eine geänderte Veranstaltungsstätte dem Kunden mitteilen zu können, akzeptiert dieser, dass seine Kontaktdaten benutzt werden, welche er bei der Eröffnung eines Kundenkontos an Artefact mitgeteilt hat.

 

Artikel 8: Reklamierung

Reklamationen können an Artefact an folgende Adresse gesendet werden: Artefact 13 rue Hohwald 67000 Strasbourg. Bestellungen werden über eine Zeitspanne von 10 Jahren gespeichert. Die Speicherung dieser Daten gilt als Nachweis der gesamten Transaktionen, die von unserer Gesellschaft und ihren Kunden getätigt worden sind, insbesondere das Datum und der Inhalt der Bestellung. Der vorliegende Vertrag unterliegt französischem Recht.

 

Artikel 9: Allgemeine Informationen

Um eine Bestellung aufzugeben, werden Sie auf unsere Internetseite verwiesen. Infolgedessen und bis zu einer Gegenaufforderung Ihrerseits, die durch einen einfachen Klick der Abmeldung getätigt wird, schicken wir Ihnen regelmäßig Neuigkeiten. Die Abmeldung für diesen Newsletter ist äußerst einfach. In jedem Newsletter erscheint ein Link zur Abmeldung am Ende der E-Mail.

 

Artikel 10: Sicherheit

Unsere vom Kunden selbst ausgedruckten Karten enthalten einen Sicherheitscode. Die Gültigkeit der Karten wird beim Betreten des Veranstaltungsortes am Eingang elektronisch kontrolliert. Der mehrmalige Zugang zur Veranstaltung mit einer einzigen Karte ist daher nicht möglich. Das Vervielfältigen der Karten ist untersagt und bringt Ihnen keine Vorteile. Nur die erste Person, die eine gültige Karte vorlegt, wird eingelassen. Diese Person gilt als legitimer Eigentümer der Karte. Daher ist es ausdrücklich verboten, Karten zu kopieren, zu vervielfältigen oder zu fälschen, egal wie und zu welchem Zweck. Halten Sie die Karten stets in Ihrem Besitz. Erwerben Sie die Karten nur an einer offiziellen Vorverkaufsstelle. Akzeptieren Sie keine Karten von Unbekannten, sie sind mit großer Sicherheit eine Fälschung. Der Veranstalter kann den Zutritt zur Veranstaltung verweigern, wenn mehrere Ausdrucke, Nachdrucke, Kopien oder Fälschungen der selbst ausgedruckten Karten in Umlauf sind, und falls für die fraglichen Karten bereits der Einlass an andere Personen gewährt wurde. Der Veranstalter ist nicht verpflichtet, die Identität einer Person zu überprüfen, die eine selbst ausgedruckte Karte vorzeigt, um damit gegebenenfalls sicher zu stellen, dass es sich um den wahren Käufer der Karte handelt, und auch nicht, um zweifelsfrei die Echtheit der Karte festzustellen. Wenn dem Karteninhaber einer selbst ausgedruckten Karten aus diesen Gründen der Zugang verwährt wird, besteht kein Recht auf Rückerstattung oder Schadensersatz.

 

Article 11 : Mentions légales

Le site www.artefact.org est édité par l'association ARTEFACT PRL.

ARTEFACT PRL
N° d'inscription : vol LXXI n°97
Numéros de licence spectacle : 1-134666 / 2-134667 / 3-34668
13 rue hohwald
67000 STRASBOURG
Tél : + 33 (0)3 88 237 237
Email : info@artefact.org

Rédacteur & directeur de la publication : Thierry DANET
L’hébergement est assuré par CROWNMAKERS
CrownMakers 33 B Regent Studios 8 Andrews Road London E8 4QN Tel: +44 2081336939 French Office – Tél: +33 (0)970 40 55 13